Programme

Zurück zur Übersicht

Führungsfähigkeiten erlernen, erweitern und überprüfen

Seminarteilnehmende bei einer Gruppenarbeit.

Die Pflege und Förderung des internen Potenzials an Führungskräften sowie Fach- und Stabskader ist ein wichtiges Anliegen der kantonalen Verwaltung. Die Programme der internen Aus- und Weiterbildung widmen sich umfassend dem Thema Führung. Sie vermitteln und fördern den Teilnehmenden grundlegende Führungsfähigkeiten und unterstützen diese darin, ihre täglichen (Führungs-)Aufgaben erfolgreich wahrzunehmen.

Die Programme finden an mehreren Tagen sowie über einen längeren Zeitraum verteilt statt und richten sich jeweils an spezifische Kaderstufen. Um den Transfer in den Führungsalltag zu unterstützen, gibt es zwischen den Präsenztagen Vor- und Nachbereitungsarbeiten. Der Einsatz von innovativen Lern- und Lehrformen wie zum Beispiel Blended Learning macht diese Weiterbildungsprogramme zu interessanten und attraktiven Angeboten. Aktuell werden folgende vier Programme durchgeführt:

Grundausbildung für Führungskräfte (GAF)

Die Grundausbildung für Führungskräfte vermittelt den Teilnehmenden während 10½ Präsenztagen Wissen und Handwerk für eine zeitgemässe und wirksame Führungspraxis. Im Fokus stehen alltägliche Führungstätigkeiten wie zum Beispiel Delegieren, Kontrollieren, Mitarbeiterbeurteilungen, Personalentwicklung sowie Kommunikationsverhalten. Das Programm richtet sich an Führungskräfte, die bei Beginn des Programms seit mindestens drei Monaten in einer Führungsfunktion mit Personalverantwortung tätig sind.

Weiterbildungsprogramm für Kader (WBK)

Das Weiterbildungsprogramm für Kader ist die ideale Weiterbildung für erfahrene Führungskräfte, welche ihr praktisches  Führungswissen und Führungskönnen hinterfragen, erweitern und vertiefen möchten. Während 7½ Präsenztagen analysieren  die Teilnehmenden ihr Führungsverhalten bezüglich deren Wirksamkeit. Zudem werden die Themenbereiche Veränderung und Kommunikation bearbeitet. Als weitere Einheiten diskutieren die Teilnehmenden in halbtägigen Coaching Circles konkrete Anliegen aus Ihrer Führungspraxis.

Weiterbildungsprogramm für obere Kader (WOK)

Mitarbeitende des oberen Kaders sind als Abteilungs- oder Hauptabteilungsleitende tätig und tragen damit die Verantwortung für die Geschäfte und Projekte in ihrem Fach- und Führungsbereich. Neben der Personalführung übernehmen sie vielseitige  Managementaufgaben. Das neue Weiterbildungsprogramm für obere Kader ist auf dieses breite Aufgabenfeld und die damit verbundenen Anforderungen zugeschnitten. Der hohe Praxisbezug der Weiterbildung unterstützt die Teilnehmenden darin, ihre (Führungs-)Aufgaben noch wirkungsvoller wahrzunehmen. Zudem bietet das Programm viel Raum für die persönliche Weiterentwicklung.

«Laterale Führung» für Fach- und Stabskader (LF)

Mitarbeitende des oberen Kaders sind als Abteilungs- oder Hauptabteilungsleitende tätig und tragen damit die Verantwortung für die Geschäfte und Projekte in ihrem Fach- und Führungsbereich. Neben der Personalführung übernehmen sie vielseitige  Managementaufgaben. Das neue Weiterbildungsprogramm für obere Kader ist auf dieses breite Aufgabenfeld und die damit verbundenen Anforderungen zugeschnitten. Der hohe Praxisbezug der Weiterbildung unterstützt die Teilnehmenden darin, ihre (Führungs-)Aufgaben noch wirkungsvoller wahrzunehmen. Zudem bietet das Programm viel Raum für die persönliche Weiterentwicklung.

Zurück zur Übersicht